Rennfahrerlizenz-Lehrgänge

Sie möchten Ihre eigene Rennlizenz erwerben? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wir sind einer der führenden Anbieter von Lizenzlehrgängen in Deutschland (Deutscher Motorsport Bund DMSB) und Österreich (Austrian Motorsports Federation AMF).

Anerkannt werden unsere Lehrgänge auch vom Automobile Club du Luxembourg (ACL) und dem Automobil Club der Schweiz (ACS).

Durch Teilnahme an unseren speziellen Schulungen bestehend aus Theorie und Praxis können Sie folgende Rennlizenzen erhalten:

 

Rennlizenzen in DEUTSCHLAND (DMSB)

  • DMSB National C Lizenz32521094
  • DMSB National A Lizenz

Und bei Nachweis von weiteren Erfolgen im Motorsport die

  • DMSB International D und C Lizenz

Rennlizenzen in ÖSTERREICH (OSK / AMF)

  • OSK / AMF Rundstrecken Rennlizenz National D
  • OSK / AMF Rundstrecken Rennlizenz International D

Rennlizenzen in der SCHWEIZ (ACS)

  • Rundstrecken Rennlizenz

Rennlizenzen in LUXEMBURG (ACL)

  • ACL Rundstrecken Rennlizenz

Poster_Schluesselfeld

Lizenzlehrgang für NAT A. (DMSB) und INT.D (AMF):

Der Lehrgang findet im ADAC Fahrsicherheitszentrum in D-96132 Schlüsselfeld oder am Salzburgring sowie weiteren Rennstrecken statt, und beinhaltet sowohl theoretische als auch fahrpraktische Übungen.

Zugelassen sind alle serienmäßigen und modifizierten Automobile (mit Straßenzulassung oder FIA-Wagenpass) mit maximalem Schallpegel 92 d(B)A. LKW und Motorräder sind nicht zugelassen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Besitzer einer gültigen Fahrerlaubnis.

dmsb_lizenzlehrgang                    oskprint

Inhalte der theoretischen Schulung:

  • Struktur FIA und DMSB, sowie Lizenzsystem
  • Fahrzeugstand nach FIA/DMSB-Standard
  • Komplette Fahrerausrüstung nach FIA/DMSB-Standard
  • Funktionen und Kompetenzen des Rennleiters, der Sportkommisare und der Streckensicherung
  • Rundstreckenspezifische Anforderungen
  • Protest und Berufung
  • Flaggenkunde
  • Fitness und Ernährung

Inhalte der fahrpraktischen Teile:

  • Geführtes Fahren auf dem Handlingkurs/Rundstrecke mit Funkverbindung nach dem Prinzip des „Belgischen Kreisels“
  • 1:1 Coaching mit Instruktor auf dem Beifahrersitz
  • Sektionsbesprechungen
  • Ideallinie
  • Bremspunkte, Ein- und Auslenkpunkte
  • Startvorgang

Optional haben Sie die Möglichkeit, einen von unseren CHEVROLET Cruze Eurocup Rennwagen für diese Veranstaltung anzumieten.

 

Unsere nächsten Rennfahrer-Lizenzlehrgänge:

 

 

19.11.2017 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld (GER)

24.02.2018 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld (GER)

April 2018 im Autodrom Most (CZ)

Juli / August 2018 am Salzburgring (AUT)

Oktober 2018 am Wachauring (AUT)

November 2018 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld (GER)

 

Weitere Informationen erhalten Sie per Email an kommunikation@pfister-racing.eu oder unter Tel. +49(0)9350 / 90 900 59