Leidenschaft - Können - Passion

RCN

RCN_24H_P-R_HK_280515_dt

Das Team Pfister-Racing  startet bei der Rundstreckenchallenge am Nürburgring!

rcn_logo

Verfügbare Rennfahrzeuge:

SEAT Leon Copa MKII

SEAT Leon TCR

CHEVROLET Cruze Cup

ADAC Logan Cup

Skoda OCTAVIA CUP

 

Die Rundstrecken Challenge Nürburgring e.V. bietet für alle Motorsportinteressierte ein attraktives Programm für den Einstieg in den Motorsport. Das Modell erläutert auf anschauliche Weise, wie man von einem motorsportlich interessierten Autofahrer zum echten Motorsportler werden kann. Das Konzept ist „genial einfach und einfach genial“.

Die RCN findet auf der legendären Nürburgring-Nordschleife statt, und bietet Rookies sowie Quereinsteigern die Möglichkeit Erfahrungen in der „grünen Hölle“ zu sammeln.

In der Rundstrecken-Challenge spielen die Bestätigungsrunden keine so große Rolle. Von den 15 Runden einer Veranstaltung werden 9 als reine Sprintrunden gewertet. Jede gefahrene Sekunde mit einem Punkt bewertet, Sieger ist am Ende das Team mit der niedrigsten Punktzahl. An der RCN können pro Rennwagen 1 oder 2 Fahrer teilnehmen.

Das Team Pfister-Racing bringt an den Rennen den bewährten SEAT Leon Copá Rennwagen sowie weitere Rennfahrzeuge zum Einsatz. Das Rennfahrzeug wurde 2012 und 2014 Vize-Meister in der Tourenwagen-Europameisterschaft (ETCC), und bestritt bereits erfolgreich Langstreckenrennen wie z.B. die 24H von Dubai.

Pfister_24h_2011_Jh-Press (2)

Instruktor Andreas Pfister dazu:

„Auf die Zuverlässigkeit des 300 PS starken SEAT Leon Copá Rennwagens können wir uns fast blind verlassen, und bieten damit Rookies und Quereinsteigern eine kostengünstige Möglichkeit Motorsport auf der Nordschleife zu betreiben. Unsere langjährige Erfahrung mit Rennwagen von SEAT Sport möchten wir nutzen um gute Ergebnisse zu erzielen, hierbei ist unser Partner DCtec Performance, rund um Christian Schotte, ein Garant für die professionelle Durchführung der Rennen. Besonders das DSG-Direktschaltgetriebe ist auf der Nordschleife ein großer Vorteil: Der Fahrer kann sich auf der mehr als 20 km langen Rennstrecke voll auf´s Fahren konzentrieren – „Verschalter“ und „Überdreher“ gehören damit der Vergangenheit an. Wir freuen uns auf tolle Rennen!“

NBR_mitNamen07_01

Termine RCN 2019

30. März – RCN Test- und Einstelltag (Nordschleife + GP-Kurzanbindung)

06. April – RCN 1 (Nordschleife)

04. Mai – RCN 2 (Nordschleife)

18. Mai – RCN 3 (24h-Streckenvariante, beim ADAC 24h-Qualifikationsrennen)

20. Juni – RCN 4 (Nordschleife, beim ADAC 24h-Rennen,)

06. Juli – RCN 5 (Nordschleife)

3.-4. August – RCN 6 (2 x 90-Minuten-Rennen, Spa-Francorchamps)

24. August – RCN 7 (Nordschleife)

21. September – RCN 8 (3h-Rennen, Nordschleife + GP-Kurzanbindung)

05. Oktober – RCN 9 (Nordschleife)

 

 

Sie möchten an der RCN im Team Pfister-Racing teilnehmen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter Tel. +49(0)9350 / 90 900 56 oder per

Email an kommunikation@pfister-racing.eu

 

Pfister_24h_2011_Jh-Press (1)