Leidenschaft - Können - Passion

ADAC Logan Cup

Der ADAC Logan Cup ist die ideale Rennserie um den Einstieg in den Motorsport zu realisieren, und viele Rennkilometer zu günstigen Kosten zu sammeln.

Das Pfister-Racing-Team startet mit zwei Rennwagen erfolgreich im ADAC Logan Cup.

11220094_690905207713794_4930898499307929169_n

Sowohl Rookies aus dem Kartsport ab dem sechzehnten Lebensjahr, als auch „Gentlemen“ Driver haben viel Spaß bei den Rennen des Markenpokals, welcher vorrangig in der Motorsportarena Oschersleben ausgetragen wird.

Konzept

Langstreckenrennen mit Fahrerwechsel und 2 Pflichtboxenstopps, 1x Freies Training (ca. 60 Minuten), 1x Zeittraining (ca. 15 Min), 1x Rennen (ca. 120 Minuten)

Gefahren wird in der Startgruppe des ADAC Bördesprint Cups, Tourenwagen bis max. 2000 ccm, diese werden aber separat gewertet.

12063770_690905117713803_5392770837037421769_n

ADAC Logan Cup

im Rahmen des ADAC Bördesprint Cups

 

März 2018                           offizieller Testtag, Oschersleben

 

24.03.2018                            Rennen 1 Motorsportarena Oschersleben

06.04.2018                             Rennen 2 Motorsportarena Oschersleben

22.06.2018                            Rennen 3 Motorsportarena Oschersleben

03.08.2018                             Rennen 4 Motorsportarena Oschersleben

13.09.2018                              Rennen 5 Motorsportarena Oschersleben

13./14.10.2018                         Rennen 6/7 Motorsportarena Oschersleben

21.10.2018                              Rennen 8 Motorsportarena Oschersleben

10.11.2018                             Rennen 9 Motorsportarena Oschersleben

17.11.2018                              Rennen 10 Motorsportarena Oschersleben

 

11222341_690905394380442_4420616873206774473_n

Aufstiegschancen

Nach einer guten Platzierung im ADAC Logan Cup bietet das Pfister-Racing-Team Aufstiegsmöglichkeiten in den CHEVROLET Cruze Eurocup sowie ADAC TCR Germany.

 

 

IMG_3414

Testfahrten

Auf Anfrage führen wir Testfahrten mit Fahrercoaching incl. 2ten Sitz im Fahrzeug durch.

 

Informationen und Terminübersicht erhalten Sie unter Tel. +49(0)9350 / 90 900 59 o. kommunikation@pfister-racing.eu

 

Fotos: www.motorsport-presse.com